Willkommen bei Hügli’s von Sumiswald

Projekt  „huegli-family“

Diese Website gewährt einen kleinen Einblick in die Geschichte meiner Familie aus dem Geschlecht der Hügli mit Schweizer Bürgerort SUMISWALD Kanton Bern.

Seit Kindheit

war es der Wunsch zu wissen woher wir, unsere Hügli, kommen. Durch die Wirren des zweiten Weltkrieges hat es unsere Hügli, abstammend von meinem Grossvater Ernst Hügli der im Jahre 1898 in Richtung Osten ausgewandert ist, in alle Winde zerstreut. Meine Eltern, gezeichnet von den Kriegserlebnissen  haben nur zögerlich darüber gesprochen. Als interessierter und aufmerksamer Zuhörer der seltenen Erzählstunden habe ich mir alles gemerkt und was mir in die Hände kam gesammelt.

 

Mein Ziel ist;

·         das Gesammelte zusammenzufassen und soweit möglich die Familiengeschichte unserer Hügli genealogisch und  biografisch in einer ansprechenden Form aufzuarbeiten.

·         Ein Genealogie Werk zu schaffen das letztlich auch über unsere Hügli hinausgeht.

·         Kontakte zu knüpfen zu Personen die ebenfalls Interesse an der Erforschung der Familien mit dem Geschlechtsnamen Hügli haben. Vielleicht bestehen schon Stammbäume mit  Ahnengleichheit, sprich gemeinsame Vorfahren.

Schreiben Sie mir einfach über das Kontaktformular und ich werde mich bei Ihnen melden bzw. Ihre Anfrage beantworten.

 

Das Rüstzeug

betreffend Vorgehensweise historischer Aufarbeitung habe ich durch Kontaktnahme mit Institutionen bereits vor 30 Jahren begonnen.

Daher bin ich seit vielen Jahren auch Mitglied des Vereins Schweizerische Gesellschaft für Familienforschung (SGFF) und erfasse die Personendaten mit dem IT-Programm Ahnenforscher 2000 von Remo Schlauri (GEDCOM).

Die Aufarbeitung zu einer aufschlussreichen Website, bereits vor 10 Jahren gestartet, kann jetzt endlich in einer ansprechenden Form aufgezeigt werden.

 

Das Forschen

nach unseren Wurzeln wird nie abgeschlossen sein und Lücken immer bestehen bleiben. Leider können wir unsere Altvorderen nicht mehr ansprechen und uns nur noch an ihre hinterlassenen Spuren in Aufzeichnungen zu ihrer Person heften. Dies durch das Stöbern in Archiven und Sammeln aller Dokumente. Wichtig ist aber auch, dass dabei die gegenwärtigen  Ereignisse und Daten in die Aufzeichnungen einbezogen werden

 

Herzlichen Dank für das Interesse an dieser Website und Bereitschaft für eine allfällige Mitwirkung.

 


Wilfried Hügli